Telefon:
China Iec-Testgerät fabricant
Guangzhou HongCe Equipment Co., Ltd.

Wir versehen Sie mit führendem Testgerät der Industrie,

modernes Online-System und Lösungen-überall in der Welt.

 

Startseite ProdukteWirkungen Prüfmaschine aus

Elektrischer Hammer-Haltbarkeits-Auswirkungs-Prüfmaschine/Auswirkung bohrt Prüfvorrichtung Iec 60745-2-1

Elektrischer Hammer-Haltbarkeits-Auswirkungs-Prüfmaschine/Auswirkung bohrt Prüfvorrichtung Iec 60745-2-1

    • Electric Hammer Durability Impact Testing Machine / Impact Drills Tester IEC 60745-2-1
    • Electric Hammer Durability Impact Testing Machine / Impact Drills Tester IEC 60745-2-1
    • Electric Hammer Durability Impact Testing Machine / Impact Drills Tester IEC 60745-2-1
    • Electric Hammer Durability Impact Testing Machine / Impact Drills Tester IEC 60745-2-1
  • Electric Hammer Durability Impact Testing Machine / Impact Drills Tester IEC 60745-2-1

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: HongCe
    Zertifizierung: Calibration Certificate(cost additional)
    Modellnummer: HDD8303

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1
    Verpackung Informationen: Standardexportverpackung
    Lieferzeit: 30 TAGE
    Zahlungsbedingungen: T/T, Paypal, D/A, Western Union, MoneyGram, L/C
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 10 Sets pro Monat
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Luft-Quelle: Stange 5~8 Lasts-Spannung: 0-250V justierbar
    Nullastrotationsrate: 0-360°/s Stahlball: Φ38mm

    Elektrischer Hammer-Haltbarkeits-Prüfeinrichtungs-Auswirkung Iecs 60745-2-1 bohrt Prüfvorrichtung


     

    Standard: Iec 60745-2-1: Bestimmte Anforderungen für Bohrgeräte und Auswirkungsbohrgeräte, Klausel 17; Iec 60745-2-6: Bestimmte Anforderungen für Hämmer, Klausel 17 und Abbildung 103


    Anwendung: Dieser Apparat ist auf Haltbarkeitstest für motorbetriebene HandElektrowerkzeuge antreiben nicht mehr als 2.5KW anwendbar.


    Prüfling: Elektrische Hämmer, elektrische Bohrgeräte und Auswirkungsbohrgeräte.


    Eigenschaft: Die Prüfeinrichtung, bei der Übereinstimmung mit den Abbildung 103-Anforderungen Iecs 607465-2-6, Lastshammer oder Bohrgerät, zeitweilig lässt es, überprüft laufen, ob elektrische oder mechanische Gefahr während des normalen Gebrauches von dem elektrischen Hammer oder dem Bohrgerät erscheint.


    Ausrüstungskomponenten sind, wie folgt:
    1. elektrischer Schaltschrank, der MITSUBISHI PLC, 7 Zoll-Touch Screen, Bedienfeld, Last enthält (Spannung 0-250V justierbar, Spannung und gegenwärtige Anzeige);
    2. mechanisches Gerät wie in dem Abbildung 103 gezeigt, 360 Kilogramm der Stahlbasis, einschließlich den Auswirkungskopf, die Stahlplatte und die Befestigung enthalten.


    Verfahren:
    1. Kein Laststest: Alle Hämmer, einschließlich Hämmer mit Modus des Bohrgeräts nur, werden vertikal in eine Prüfeinrichtung wie in Abbildung 103 gezeigt angebracht und werden bei der Nennspannung mit 1,1mal für 12h betrieben, dann betrieben bei 0,9 Zeitnennspannung für 12h. Jeder Zyklus, der einen Zeitraum von der Operation von 30s und eine Ruhezeit von 90s enthält, während dessen die Werkzeugüberreste ausschalteten. Während des Tests auf jeder Prüfspannung, Hammer gelegt in drei verschiedene Richtungen (horizontal, vertikal, vertikal), jede Position der Laufzeit des Werkzeugs von ungefähr 4 Stunden.
    2. Laststest: Alle Hämmer, einschließlich Hämmer mit Modus des Bohrgeräts nur, werden vertikal in eine Prüfeinrichtung wie in Abbildung 103 gezeigt angebracht und werden an der Nennspannung oder am Mittelwert des Nennspannungsbereichs, für vier Zeiträume von 6h jeder, der Abstand zwischen diesen Zeiträumen betrieben, die mindestens 30 Min. sind.
    Während dieser Tests werden Hämmer stoßweise, jeder Zyklus betrieben, der einen Zeitraum von der Operation von 30s und eine Ruhezeit von 90s enthält, während dessen die Werkzeugüberreste ausschalteten.
    Während der Tests wird eine axiale Kraft, zum der stabilen Operation des Auswirkungsmechanismus sicherzustellen auf den Hammer durch ein elastisches Medium zugetroffen.
    Wenn der Temperaturanstieg irgendeines Teils des Werkzeugs den Temperaturanstieg übersteigt, der während des Tests von 12,1 bestimmt wird, sind das Zwangsabkühlen oder die Ruhezeiten, die Ruhezeit angewandt, die von der spezifizierten Betriebszeit ausgeschlossen wird.
    Während dieser Tests funktionieren Überlastschutzgeräte nicht.
    Das Werkzeug ist an und mittels eines Schalters anders als das ausgeschaltet möglicherweise, das in das Werkzeug integriert wird.
    Während dieser Tests wird Ersatz der Kohlebürsten erlaubt, und das Werkzeug wird wie im normalen Gebrauch geölt und eingefettet.
    Wenn der Auswirkungsmechanismus mechanisch während des Tests ausfällt, ohne ein zugängliches Teil zu veranlassen, Live zu werden, wird er durch ein Neues ersetzt möglicherweise.

     

    Technische Parameter:

    Nein. Einzelteil Spezifikationen Anmerkung
    1 Stromversorgung 220V/60Hz  
    2 Luftquelle Stange 5~8  
    3 Elektrische Steuerung MITSUBISHI PLC, 7 Zoll-Touch Screen  
    4 Lastsspannung 0-250V justierbar, gegenwärtige Anzeige  
    5 Nullastrotationswinkel 0°, 90°, 180°, kann manuelle Steuerung nach rechts oder entgegengesetzt rechts herum  
    6 Nullastrotationsrate 0-360°/s, Voreinstellung  
    7 Energie rechtzeitig 0-999.9s, Voreinstellung  
    8 Des Ausschaltens Zeit 0-999.9s, Voreinstellung  
    9 Prüfen Sie Zeit 0-9999h, Voreinstellung  
    10 Gesamttestzeit 0-9999h, Voreinstellung  
    11 Abstandzeit 0-9999min, Voreinstellung  
    12 Auflagedruck Voreinstellung 100,125,150,175,200,250,300,350,400N  
    13 Auswirkungskopf 0,7, 1,4, 2,3, 3.4kg (schließen Sie den Verbindungsgriff) mit ein, Gebrauch entsprechend Tabelle 101  
    14 Stahlball Φ38mm  
    15 Stahlplatte 100,140,180,220mm, Gebrauch entsprechend Tabelle 101  
    16 Gummiplatte Ein Satz von 4, passend mit Stahlplatten- und Stahlbasis zusammen  
    17 Stahlbasis Basisgewicht 90kg, ausgerüstet mit 9 Gewichten der PC 30kg  
    18 Maß

    Schaltschrank 60*40*75cm, über 100kg;

    Testgestell 40*40*200cm, über 390kg

     

    Elektrischer Hammer-Haltbarkeits-Auswirkungs-Prüfmaschine/Auswirkung bohrt Prüfvorrichtung Iec 60745-2-1

    Elektrischer Hammer-Haltbarkeits-Auswirkungs-Prüfmaschine/Auswirkung bohrt Prüfvorrichtung Iec 60745-2-1

    Kontaktdaten
    Guangzhou HongCe Equipment Co., Ltd.

    Ansprechpartner: Anglia Chen

    Telefon: +8618826455520

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte
    Guangzhou HongCe Equipment Co., Ltd.
    Gbd D2, Jinhe-Industriepark, Dashi-Straße, Panyu, Guangzhou, Guangdong
    Telefon:86-020-31143909
    Privacy Policy China Gute Qualität IEC Test Equipment Fournisseur. Copyright © 2014 - 2019 iectestingequipment.com. All Rights Reserved.